Ministanten St. Stephan Alburg

Kurz & knapp:

Oberministrantin: Susanne Heigl (Tel.: 09421/51329)

Oberministrant: Johannes Spielbauer (Tel.: 09421/43949)

Hier der aktuelle Ministrantenplan

sowie die Anmeldeliste zur Ministranten-Romwallfahrt 2018! Weitere Infos auf der Homepage des Bischöflichen Jugendamtes www.mwf-regensburg.de.

Die Teilnehmerliste für den Wolfgangscup am 18.11.2017 in Viechtach findet sich hier

Die Ministranten sind ein unverzichtbarer Bestandteil bei der Feier der Liturgie, sei es als Messdiener bei den Gottesdiensten und Beerdigungen oder bei Prozessionen und Andachten.

Die Ministranten in Alburg sind aber auch eine gute Gemeinschaft mit derzeit knapp 60 aktiven Minis. Dadurch gibt es immer Angebote für die verschiedenen Gruppen beispielsweise etwa das Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit oder der jährlichen Sternsingeraktion zum Fest Heilig-Drei-König, wodurch jährlich das Kindermissionswerk für soziale Projekte unterstützt wird. Höhepunkt für die Ministranten ist das Minilager, das jährlich in den Pfingstferien stattfindet.  Dort wird so manches geboten von Kanufahrten über Fußballmatches bis hin zum abendlichen Lagerfeuer. Das Jahresprogramm ergänzen eine Spielenacht mit Wanderung durchs nächtliche Alburg inklusive Kirchturmbesteigung mit Gruseleffekt. Aber auch außerhalb dieser Veranstaltungen gibt es Ausflüge wie zum Beispiel die Dankefahrt für die Sternsingeraktion, die zum Beispiel in einen Kletterpark oder  in ein Freibad führt.

Ministrant kann jede/r werden, sobald er / sie das Heilige Sakrament der Eucharistie, sprich die Erstkommunion empfangen hat.